Stu­die­ren­den­ver­tre­tungs­vor­sit­zen­de für Heil­bronn, Schwä­bisch Hall und Künzelsau

Die Stu­die­ren­den­ver­tre­tungs­vor­sit­zen­den (StuV-Vor­sit­zen­de) ver­tre­ten den Stu­die­ren­den­prä­si­den­ten an den Cam­pus der Hoch­schu­le. Jeder Hoch­schul­stand­ort (Heil­bronn, Kün­zels­au und Schwä­bisch Hall) hat sei­ne eige­ne Studierendenvertretung. 

Sie ver­tritt, wie der Name schon sagt, die Inter­es­sen aller Stu­die­ren­den des jewei­li­gen Standorts.

Dies geschieht durch die ver­schie­de­nen Refe­ra­te jedes Stand­or­tes. Sie ist in stän­di­gem Aus­tausch mit den Fach­schaf­ten und den stu­den­ti­schen Ver­ei­nen und orga­ni­siert mit ihnen unter ande­rem grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen für den Stand­ort. Sie küm­mert sich auch um das Frei­zeit­pro­gramm (wie Sport, Hoch­schul­band, stu­den­ti­sche Initia­ti­ven, etc.) und sorgt dafür, dass Beschlüs­se des Stu­den­ten­par­la­ments am Stand­ort umge­setzt werden.

Auf­ga­ben eines Standortvorsitzenden

  • Ansprechpartner*in für Stu­die­ren­de, Referatsleiter*innen, Hochschulmitarbeiter*innen und Professor*innen
  • Kon­takt­per­son in den AStA
  • Kon­takt zum Deka­nat und zum Ver­wal­tungs­lei­ter des Cam­pus halten
  • Ein­be­ru­fung, Lei­tung und Durch­füh­rung der monat­li­chen StuV-Sitzungen
  • Koor­di­nie­rung und Umset­zung von Stu­Pa, AStA sowie StuV-Beschlüssen
  • Unter­stüt­zung der Referatsleiter*innen
  • Pla­nung der Vollversammlung
  • Suche neu­er StuV-Mitglieder