Datum

30 Nov 2021
Abgelaufene Events

Zeit

13:30 - 15:30

Kosten

kostenfrei
zur Anmeldung

DTR Start­up-Talk: Neue Chan­cen und Per­spek­ti­ven für Frau­en in der digi­ta­len Geschäftswelt

Am 30.11. fin­det von 13:30 – 15:30 Uhr ein span­nen­der Start-up Talk im Rah­men des DTR (Digi­tal Trans­for­ma­ti­on Rooms) der Hoch­schu­le statt. Mit dabei sind Nico­la Mars­den, For­schungs­pro­fes­so­rin für Sozio­in­for­ma­tik an der Hoch­schu­le Heil­bronn und Kris­ti­ne Zel­ler, Grün­de­rin des bekann­ten Start-ups „ooia“, wel­ches 2021 unter die 10 stärks­ten Start­up-Mar­ken gewählt wurde.

Nico­la Mars­den wird über die Mecha­nis­men spre­chen, wel­che Frau­en heu­te immer noch davon abhal­ten, in der digi­ta­len Geschäfts­welt umfas­send zu par­ti­zi­pie­ren und wel­che Stell­schrau­ben es in den Pro­zes­sen und in der Zusam­men­ar­beit gibt, um das Poten­zi­al von Geschlech­ter­ge­rech­tig­keit für die Digi­ta­li­sie­rung wirk­lich zu nutzen.

Kris­ti­ne Zel­ler berich­tet in ihrem Vor­trag über die Unter­schie­de zwi­schen dem Ange­stellt­sein und dem Grün­den und die poten­ti­el­le Dis­kri­mi­nie­rung in bei­den Berei­chen. Zudem wird sie über ihren Grün­dungs­weg berich­ten und war­um genau jetzt der rich­ti­ge Zeit­punkt zum Grün­den ist.

Busi­ness­wo­man with skate­board in office lobby.

Eine Ver­an­stal­tung der Hoch­schu­le Heilbronn.

Standort

Online

Etiketten

HHN-EventOnline-Event
de_DE
Feedback
Sag uns deine Meinung!
Möchtest du einen Kommentar abgeben?
Weiter
Bitte gib deine E-Mail ein, wenn du eine Rückmeldung zu deinem Feedback wünschst
Zurück
Senden
Danke für dein Feedback!