Datum

31 Mai 2022
Abgelaufene Events

Zeit

10:00 - 11:30

Kosten

kostenfrei

Diver­si­ty Day

Als Gehörlose*r stu­die­ren – Erfah­rungs­be­rich­te von Stu­die­ren­den der Hoch­schu­le Heilbronn

Wer stu­diert, muss sehr viel zuhö­ren und spre­chen. Aber was, wenn man eine ganz ande­re Spra­che spricht und zwar eine, für die man gar nicht hören kön­nen muss? Für gehör­lo­se Stu­die­ren­de ist es Stu­di­en­all­tag, auf Gebär­den­sprach­dol­met­schen­de ange­wie­sen zu sein. Am Deut­schen Diver­si­ty Tag berich­ten Mar­cus, Mar­lon und Mir­ko See­bur­ger sowie Julia Freß­mann über ihre Erfah­run­gen als gehör­lo­se Stu­die­ren­de der Hoch­schu­le Heilbronn.

Alle, die Lust haben, mehr über die Deut­sche Gebär­den­spra­che zu ler­nen und sich erzäh­len zu las­sen, wie der Stu­di­en­all­tag von gehör­lo­sen Stu­die­ren­den aus­sieht und wie man die vie­len Hin­der­nis­se auf dem Weg ins Stu­di­um bewäl­tigt, sind herz­lich eingeladen.

Die Ver­an­stal­tung fin­det online statt und behan­delt fol­gen­de Themen:

  • all­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zur Deut­schen Gebärdensprache
  • Leben als Gehörlose*r
  • Stu­die­ren an der Hoch­schu­le Heilbronn

Der Vor­trag und die Publi­kums­fra­gen wer­den von zwei Gebärdensprachdolmetscher*innen gedol­metscht. Die Anmel­dung erfolgt per Mail unter bar­rie­re­frei­heiths-heilbronn.de an. Der Zugangs­link wird recht­zei­tig vor der Ver­an­stal­tung an die Teil­neh­men­den verschickt.

Bei Fra­gen kann du dich eben­falls an bar­rie­re­frei­heiths-heilbronn.de wenden.


Eine Ver­an­stal­tung des Refe­rat für Gleich­stel­lung und Diver­si­tät der Hoch­schu­le Heilbronn.

Standort

Online

Etiketten

HHN-EventOnline-EventVortrag
de_DE