Semesterticket

Das HNV-Semester-Ticket ist ein Angebot für euch. Mit dem Ticket habt ihr für gerade einmal 177,00 € rund um die Uhr freie Fahrt im ganzen HNV-Land und darüber hinaus auch im Gesamtgebiet des KreisVerkehrs Schwäbisch Hall. Das Semesterticket kann deshalb so günstig verkauft werden, weil ihr mit euren Verwaltungsgebühren/Studierendenwerksbeiträgen einen Solidarbeitrag von 15 Euro entrichtet.

Das Semester-Ticket gilt für volle 6 Monate. Start im Sommersemester ist wahlweise März oder April, im Wintersemester wahlweise September oder Oktober. Das Ticket ist nicht übertragbar, es können auch keine weiteren Personen mitgenommen werden (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren).

Erhältlich ist das Ticket gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises bzw. einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung in den KundenCentern Heilbronn, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall und bei uns an der HHN (AStA-Büro Campus Sontheim).

Zusätzlich könnt ihr auch ohne Semesterticket Teile des HNV-Angebotes nutzen. Gegen Vorlage eures gültigen Studierendenausweises habt ihr die Mögklichkeit an Werktagen ab 19 Uhr, am Wochenende sowie an gesetzlichen Feiertagen ganztags den Stadtverkehr Heilbronn (Zone A) kostenlos zu nutzen. Dies gilt ebenso in Künzelsau für den Citybusverkehr und die Bergbahn der Stadt Künzelsau sowie die Zonen 811, 812, 816, 818, 819 und 855.

Wichtig! Bei Verlust des Semestertickets werden Gebühren in Höhe von 30 Euro fällig.

Geltungsbereich Semesterticket, Quelle: HNV

Der Verkauf der Semestertickets an der HHN (nur für HHN-Studis) für das Wintersemester 2022/23 startet am 14. September 2022 und ist bei uns am Campus Sontheim erhältlich. Zusätzlich bekommt ihr es auch in den KundenCentern Heilbronn, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall.

Anschlussticket-Semester-Ticket

Du kommst aus einem der angrenzenden Verkehrsverbunden (KVV, VRN, VVS und OstalbMobil) und hast dort bereits ein Semester-Ticket? Dann ist das Semester-TicketPLUS das richtige für dich. Hierbei handelt es sich um ein Anschlussticket für das HNV-Land (+ KreisVerkehr Schwäbisch Hall).

Wie auch das klassische Semesterticket, gilt das Semester-TicketPLUS für volle 6 Monate und startet im Sommersemester wahlweise ab März oder April und im Wintersemester wahlweise ab September oder Oktober.

Um das Ticket zu erwerben musst du das Semester-Ticket des kooperierenden Verbunds und einen gültigen Studierendenausweises bzw. alternativ eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung vorlegen. Das Anschlussticket ist ausschließlich in den KundenCentern Heilbronn, Öhringen, Künzelsau und Schwäbisch Hall erhältlich und kostet 224,00 €.

Das Semester-TicketPLUS gilt nicht im umgekehrten Fall. Sprich wenn du aus dem HNV-Gebiet kommst und regelmäßig in einen angrenzenden Verkehrsbund pendeln musst. In diesem Fall musst du das Anschluss-Ticket des jeweiligen Verkehrsverbunds wählen:

  • Anschluss-StudiTicket
  • 307,00 € (04/2022)

  • Anschluss-Studikarte
  • + Verkehrsverbund Pforzheim-Enz (VPE), VPE: nur Schienenverkehr
  • 213,00 € (09/2021)

  • Anschluss-Semester-Ticket
  • 220,60 € (01/2022)

  • OstalbMobil
  • 165,00 € (08/2021)

Kooperierende Verkehrsverbunde
Quelle: HNV

Verkaufsstellen

AStA-Büro (nur HHN Studis)

Campus Sontheim, Raum A011

Regulärer Verkauf von Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und 13.00 Uhr.

Bezahlung in Bar oder mit EC-Karte.

KundenCenter Heilbronn

HNV
Olgastraße 2
74072 Heilbronn

Montag – Freitag: 9 – 17 Uhr

KundenCenter Schwäbisch Hall

KreisVerkehr
Am Spitalbach 20
74523 Schwäbisch Hall

Montag – Freitag: 9 – 17 Uhr

KundenCenter Künzelsau

NVH
Bahnhofstraße 8
74653 Künzelsau

Montag – Freitag: 8 – 17 Uhr

KundenCenter Öhringen

Mobiz
Bahnhof 1
74613 Öhringen

Mo–Fr :7.15 – 18.30 Uhr
Sa: 9 – 14 Uhr

FAQ zum Semesterticket

Wer kann das Semester-Ticket nutzen?

Studierende aller Hochschulen im HNV-Land, die mit dem HNV eine Semester-Ticket-Vereinbarung getroffen haben und einen erhöhten Studierendenwerks-/AStA-Beitrag pro Semester bezahlen.

Wie lange gilt das Semester-Ticket?

Ein ganzes Semester (volle 6 Monate) lang! Und das rund um die Uhr. Start im Sommersemester ist wahlweise März oder April, im Wintersemester wahlweise September oder Oktober.

Wo gilt das Semester-Ticket?

In Bus, Bahn, Stadtbahn und Bergbahn im ganzen HNV-Land und im Gesamtgebiet des KreisVerkehrs Schwäbisch Hall (s. Karte).

Wo ist das Semester-Ticket erhältlich?

In den HNV-KundenCentern und bei der Studierendenschaft der HHN (Campus Sontheim). Beim Kauf muss ein Berechtigungsnachweis (z.B. Studierendenausweis, Immatrikulationsbescheinigung) vorgelegt werden.

Was kostet das Semester-Ticket?

177 € (01/2022)

Welche Anschluss-Tickets gibt es?

Für Inhaber*innen eines Semestertickets aus den Nachbarverbünden KVV, VRN, VVS und OstalbMobil gibt es die Möglichkeit zur Ergänzung des HNV-Gebiets das Semester-TicketPLUS zu erwerben.

Für Inhaber*innen eines Semestertickets vom HNV, welche in die Nachbarverbünden KVV, VRN, VVS reisen müssen gibt es die Möglichkeit ein Anschlussticket des jeweiligen Verbundes zu erwerben. Weitere Infos gibt es hier.

SchnupperTicket für Erstsemester

Kostenlos testen, ob das Semester-Ticket zum eigenen Mobilitätsbedarf passt. Kein Problem mit dem Schnupper-Ticket. Es bietet zwei Wochen lang freie Fahrt in Bus, Bahn und Stadtbahn im ganzen HNV-Land und im Gesamtnetz des KreisVerkehrs Schwäbisch Hall.

Studiumseinsteiger und Austausch-Studierende der HHN und TUM HN können das Ticket bequem online anfordern. Als Nachweis ist die Zulassungsbescheinigung zumStudium nötig. Das Angebot gilt ab Erhalt der Zulassung bis zum Ende des ersten Studiumssemesters.