Blog – #gar­den­fri­day

Wir­sing – regio­nal, viel­sei­tig, lecker

Wir­sing ist auf­grund sei­ner viel­fäl­ti­gen Ver­wend­bar­keit und ein­fa­chen Zube­rei­tung eine der belieb­tes­ten Kohl­sor­ten Deutsch­lands. Der grü­ne Kohl­kopf mit gewell­ten Blät­tern ist regio­nal erhält­lich und wird das gan­ze Jahr über ange­bo­ten. Mit sei­nen zahl­rei­chen Vit­ami­nen, Mine­ra­li­en und sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen schafft es…

Ing­wer – eine viel­sei­ti­ge Knolle

Er ist eines der ältes­ten Gewür­ze der Welt – und nicht nur beim Kochen wegen sei­nes zitro­­nig-schar­­fen Aro­mas beliebt. Ing­wer bie­tet auch gesund­heit­lich viel und wur­de 2018 zur Heil­pflan­ze des Jah­res gekürt. Sei­ne äthe­ri­schen Öle und der Scharf­stoff Gin­ge­rol wirken…

Feld­sa­lat – mild und nussig

Der Feld­sa­lat ist umgangs­sprach­lich auch als Acker­sa­lat, Rapun­zel­sa­lat, Mäu­se­öhr­chen, Hase­nöhr­chen, Nüss­li oder Son­nen­wir­bel bekannt. Er gehört zu den gesün­des­ten Sala­ten, denn er ent­hält vie­le Mine­ral­stof­fe und Vit­ami­ne. Der Feld­sa­lat stärkt nicht nur unser Immun­sys­tem, son­dern kann, auf­grund des ent­hal­te­nen Baldrian-Öls,…

Rote Bete – Tol­le Knol­le, ein ech­tes Superfood

Die Rote Bete ist eine der gesün­des­ten Gemü­se­sor­ten der Welt. Sie ent­hält vie­le wich­ti­ge Nähr­stof­fe, die unzäh­li­ge posi­ti­ve Effek­te auf unse­ren Kör­per haben. So wirkt sich der Ver­zehr der Rübe posi­tiv auf unse­re Orga­ne, wie z. B. Herz, Gal­le und…

Stu­den­ten­fut­ter – Fit Food

Stu­den­ten­fut­ter ist ein belieb­ter Snack, vor allem bei Stu­die­ren­den, da es die Kon­zen­tra­ti­on för­dert und Ener­gie lie­fert. Zudem ist es eine gute Alter­na­ti­ve zu Scho­ko­la­de und Chips, denn in der Frucht-Nuss-Mischung sing vie­le gesun­de Nähr­stof­fe ent­hal­ten. Den belieb­ten Snack gibt…

Vanil­le­scho­te – Köni­gin der Gewürze

Die Vanil­le ist eines der belieb­tes­ten und zugleich teu­ers­ten Gewür­ze der Welt. Ihre Scho­ten ver­lei­hen vie­len Gerich­ten einen unver­kenn­ba­ren Geschmack und ein ein­zig­ar­ti­ges Aro­ma. Beson­ders in der Weih­nachts­zeit grei­fen vie­le auf das lecke­re Gewürz zurück und ver­sü­ßen damit ihre Lecke­rei­en. Auf­grund ihrer gesundheitsfördernden…

Zimt – ein typi­sches Weihnachtsgewürz

Zimt ist eines der ältes­ten und wert­volls­ten Gewür­ze der Welt. Sein wür­zi­ges und süß­li­ches Aro­ma ist ein­zig­ar­tig und gera­de in der Weih­nachts­zeit sehr beliebt. Zimt ist nicht nur gut, um Leb­ku­chen oder Zimt­ster­ne geschmack­lich abzu­run­den, es hat auch hei­len­de Eigenschaften.…

Tro­cken­obst – getrock­ne­te Energiebündel

Tro­cken­obst (auch Dörr­obst, Back­obst genannt) stammt aus einer Zeit, in der es nicht mög­lich war, im Win­ter Obst zu kon­su­mie­ren, wenn man die­ses nicht vor­her aus­rei­chend kon­ser­viert hat­te. Heut­zu­ta­ge sind die Obst­the­ken in den Super­märk­ten auch in der kal­ten Jahreszeit…

Oran­ge – Der chi­ne­si­sche Apfel

Eine ande­re Bezeich­nung für die Oran­ge ist Apfel­si­ne. Das Wort Apfel­si­ne ent­stand durch „Apfel aus Chi­na“, was wie­der­um auf die Her­kunft der Frucht hin­deu­tet. Die Oran­ge gehört den Zitrus­früch­ten an und ist eine Vit­amin­bom­be. Daher ist sie auch ide­al für…

Wal­nuss – Kna­cki­ges Kraftpaket

Der Wal­nuss­baum gehört zu den ältes­ten Bäu­men der Welt. Sei­ne Früch­te, die Wal­nüs­se, sind für unse­ren Kör­per sehr gesund und auch ein rich­ti­ges Bra­in­food. Wal­nüs­se ent­hal­ten sehr viel Fett, aller­dings han­delt es sich hier­bei um unge­sät­tig­te Fett­säu­ren und daher um…

Knob­lauch – Eine Knol­le mit Geruch

In der medi­ter­ra­nen, nah­öst­li­chen und asia­ti­schen Küche ist Knob­lauch kaum weg­zu­den­ken. Aber er ist nicht nur zum Wür­zen und Ver­fei­nern gut, ihm wer­den auch gesund­heits­för­dern­de Eigen­schaf­ten zuge­schrie­ben. So wand­te man Knob­lauch z. B. im Mit­tel­al­ter bei der Behand­lung der Pest…

Zwie­beln – Kein Grund zum Weinen

Die Zwie­bel kommt nahe­zu in jedem Gericht vor, denn sie bil­det die Basis der Wür­ze. Zudem gehört sie zu den belieb­tes­ten Gemü­se­sor­ten. Allein in Deutsch­land wer­den jähr­lich sie­ben Kilo pro Kopf ver­zehrt. Aber sie run­det nicht nur unse­re Gerich­te ab,…

Rosen­kohl – Klein aber fein

Der Rosen­kohl ist ein typi­sches Herbst-/Win­­ter­­ge­­mü­­se. Die klei­nen Kohl­köp­fe ste­cken vol­ler gesun­der Nähr­stof­fe und soll­ten daher eigent­lich viel­mehr geges­sen wer­den, da uns gera­de in den kal­ten Jah­res­zei­ten Vit­ami­ne und Nähr­stof­fe feh­len. Schließ­lich schützt uns Rosen­kohl vor Erkäl­tun­gen und grip­pa­len Infekten.…

Trau­ben – Ein idea­ler Snack für zwischendurch

Heil­bronn als Wein­re­gi­on ist bekannt für sei­ne Trau­ben. Aber Trau­ben kön­nen nicht nur zu Wein ver­ar­bei­tet wer­den, denn sie sind sehr viel­sei­tig. Sie las­sen sich auch zu Saft, Gelee, Rosi­nen oder auch Trau­ben­kern­öl ver­ar­bei­ten. Aber davon nicht genug, sie enthalten…

Bir­ne – Saf­tig, süß und gesund

Wie heißt es so schön? Man soll kei­ne Äpfel mit Bir­nen ver­glei­chen. Auch wenn es sich bei den Bei­den nicht um das­sel­be Obst han­delt, so haben sie den­noch eini­ge Gemein­sam­kei­ten. Zum Bei­spiel sind bei­de sehr liebt. Die Bir­ne zählt sogar…

Por­ree – Ein star­ker Lauch

Der Por­ree ist wohl bei den meis­ten eher als Lauch bekannt. Vie­le den­ken aber auch, dass Por­ree und Lauch zwei unter­schied­li­che Gemü­se­sor­ten sei­en. Tat­sa­che ist, die­ses Gemü­se hat ein­fach nur zwei ver­schie­de­ne Namen. Por­ree ist sehr viel­sei­tig ein­setz­bar. Man kann…

Kür­bis – Gigant mit gro­ßer Vielfalt

Herbst­zeit ist Kür­bis­zeit. Ob als Deko zu Hal­lo­ween vor der Tür oder als Gericht zum Abend­essen – jeder kennt ihn und er gewinnt immer mehr an Beliebt­heit, denn der Kür­bis hat sehr vie­le gesun­de Eigen­schaf­ten und das nicht nur im…

Brok­ko­li – Blü­ten­knos­pen als Gemüse

Brok­ko­li – ent­we­der man hasst oder liebt ihn. Kaum ein Gemü­se wird der­art gehasst und zugleich geliebt, obwohl er durch und durch gesund ist. Der Brok­ko­li zählt zu den gesün­des­ten Gemü­se­sor­ten, da es eine Viel­zahl an Wirk­stof­fen ent­hält, wel­che nicht…

Chi­li – Scharf und feurig

Die süd­län­di­sche Küche liebt die klei­ne feu­rig schar­fe Papri­ka. In der mexi­ka­ni­schen Küche ist es nicht weg­zu­den­ken und gehört dort zu den Haupt­ge­wür­zen. Aber auch die asia­ti­sche Küche weiß das Gewürz zu schät­zen und ein­zu­set­zen. Chi­li würzt nicht nur das…

Zuc­chi­ni – der klei­ne Kürbis

Zuc­chi­ni, ein Kür­bis? Ja das ist rich­tig, die Zuc­chi­ni ist näm­lich mit dem Kür­bis ver­wandt. Auch wenn das Gemü­se, im Gegen­satz zum Kür­bis, kaum Eigen­ge­schmack auf­weist, so lässt es sich doch sehr viel­sei­tig ein­set­zen. Zudem ist sie bei uns ein…

Brom­bee­re – Prall, rund und gesund

Brom­bee­ren zäh­len zu dem soge­nann­ten Super­food. Die­ses soge­nann­te Super­food sind Lebens­mit­tel, wel­che beson­ders vie­le Mine­ral- und Pflan­zen­stof­fe sowie Vit­ami­ne ent­hal­ten. Nicht nur, dass die Brom­bee­re sehr gesund ist, sie galt in der Anti­ke auch als Heil­pflan­ze. Neben den gan­zen positiven…

Kohl­ra­bi – Leicht, mild und bekömmlich

Kohl­ra­bi zählt nicht nur zu den typisch deut­schen Gemü­se­sor­ten, son­dern auch zu den belieb­tes­ten. Egal ob roh, gegart oder auch nur als Snack – der Kohl­ra­bi ist nicht nur viel­sei­tig ein­setz­bar, er ent­hält auch vie­le Vit­ami­ne und Mine­ral­stof­fe. Daher ist…

Super­food – Die Himbeere

Som­mer­zeit ist Bee­ren­zeit. Und wel­che Bee­re darf neben der Erd­bee­re nicht feh­len? Ganz genau – die Him­bee­re. Sie gehört zu den Lieb­lings­bee­ren der Deut­schen und schmeckt nicht nur lecker, son­dern ist auch noch unglaub­lich gesund. Im Geschmack ist sie süß-säuerlich…

Basi­li­kum – Gewürz und Heilpflanze

Es ist wohl eines der bekann­tes­ten Kräu­ter welt­weit. Egal ob auf der Piz­za, als Pes­to, in der Pas­ta oder auch nur als Ver­zie­rung, Basi­li­kum ist typisch für die ita­lie­ni­sche Küche. Jeder kennt und fast jeder liebt das medi­ter­ra­ne Gewürz. Sein…

Ruco­la – ein Gemüse-Superstar!

Ruco­la war für die Deut­schen anfangs mehr Unkraut als lecke­rer Salat. Erst durch den zuneh­men­den Ein­fluss der ita­lie­ni­schen Küche hier­zu­lan­de gewann die Salat­rau­ke an Beliebt­heit. Wenn Deutsch­land einen Gemü­­se-Super­­star suchen wür­de, hät­te Ruco­la erst­klas­si­ge Chan­cen, ganz oben auf dem Treppchen…

Para­die­s­ap­fel = Tomate?

Wuss­test du, dass Para­die­s­ap­fel ein ande­rer Name für Toma­te ist?  Welt­weit gibt es über 1.000 ver­schie­de­ne Toma­ten­sor­ten mit einer erstaun­li­chen Farb­aus­wahl von gelb, grün­gelb, rosa­rot bis schwarz. Sie sind zudem mit Abstand eines der belieb­tes­ten Gemü­se­sor­ten der Deut­schen. Noch ein interessanter…

Mag­gi­kraut – inten­siv und gesund

Lieb­stö­ckel, Sel­le­rie­kraut oder auch Mag­gi­kraut genannt ist eines der wich­tigs­ten Gewürz­kräu­ter in der euro­päi­schen Küche. Mit der bekann­ten Spei­se­wür­ze Mag­gi hat der Lieb­stö­ckel nichts zu tun. In Mag­gi ist kein Mag­gi­kraut ent­hal­ten, ledig­lich sein kräf­ti­ger Geschmack erin­nert an die Würzmischung.…

Kir­schen – der per­fek­te Sommersnack

Kir­schen sind nicht nur gesund, son­dern auch noch süß, aro­ma­tisch und an hei­ßen Som­mer­ta­gen ein per­fek­ter erfri­schen­der Snack. Kir­schen sind regio­na­le Früch­te Ursprüng­lich kom­men die Kir­schen aus Asi­en. Mitt­ler­wei­le sind sie aller­dings in ganz Euro­pa ver­teilt. Die lecke­re Frucht hat im…

Die Bee­te stehen!

Wir freu­en uns euch mit­tei­len zu kön­nen, dass unser Gar­ten­pro­jekt nun ers­te Fort­schrit­te macht.  Die Hoch­bee­te wur­den, nach Lie­fer­schwie­rig­kei­ten, end­lich ange­lie­fert und mitt­ler­wei­le auch bereits von uns auf­ge­baut. Aber das ist nicht das ein­zi­ge was in den letz­ten Wochen pas­siert ist.…

Gut geplant ist halb gekocht – Die AOK-Koch­­show am 11. Juni

Immer weni­ger Men­schen wis­sen, wie man gesun­de Mahl­zei­ten für sich selbst und ande­re zube­rei­tet. Das bestä­ti­gen auch aktu­el­le Stu­di­en. Die Grün­de dafür sind viel­fäl­tig: Wur­den grund­sätz­li­che Küchen­fer­tig­kei­ten und Wis­sen über die Zube­rei­tung von Lebens­mit­teln frü­her meist von Müt­tern und Großmüttern…

Pil­ze zu Hau­se selbst züchten

Magne­si­um, Kal­zi­um, Eisen, Pro­te­ine, Vit­ami­ne – Pil­ze sind nicht nur viel­fäl­tig im Geschmack und in der Zube­rei­tung, son­dern ste­cken zudem vol­ler gesun­der Nähr­stof­fe, die zu einer aus­ge­wo­ge­nen Ernäh­rung bei­tra­gen. Aller­dings tun sie das nur dann, wenn sie frei von Pestiziden…

Gesun­des Früh­stück – Wie geht das eigentlich?

Um mit vol­ler Power in den Tag zu star­ten, ist ein gesun­des Früh­stück uner­läss­lich. Ob fri­sches Obst, eine Voll­korn­stul­le oder selbst gemach­tes Müs­li – erfah­re wie wich­tig ein aus­ge­wo­ge­nes Früh­stück ist und wel­che Ideen sich anbie­ten, um täg­lich mit essenziellen…

Wel­ches Gemü­se hat im Früh­ling Saison?

Wer beim Ein­kauf auf Regio­na­li­tät und Sai­so­na­li­tät ach­tet, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, son­dern auch der Natur und Umwelt. Wäh­rend man im Win­ter noch etwas ein­ge­schränkt ist, was die Aus­wahl angeht, steigt mit den Tem­pe­ra­tu­ren auch wie­der die…

Erd­bee­ren – gesund, kalo­rien­arm, Vit­amin­bom­be uvm.

Obwohl sie uns all­täg­lich vor­kom­men, sind in Erd­bee­ren zahl­rei­che Heil­wir­kun­gen ver­bor­gen. Sie war­ten mit Nähr­stof­fen auf, die unse­rer Gesund­heit auf viel­fäl­ti­ge Wei­se zugu­te­kom­men. Erd­bee­ren: Die kalo­rien­ar­me Vit­amin­bom­be Beson­ders inter­es­sant für alle, die abneh­men möch­ten: Auf 100 Gramm kom­men gera­de einmal…

War­um aus­ge­rech­net Hochbeete?

Was ist eigent­lich ein Hoch­beet? Ein Hoch­beet ist eine erhöh­te Beet- bzw. Anbau­flä­che im Gar­ten. Hoch­bee­te die­nen vor allem der Kul­ti­vie­rung von Gemü­se, Salat und Kräu­tern. Hoch­bee­te wer­den mit ver­schie­dens­ten ver­rot­ten­den Gar­ten­ab­fäl­len schicht­wei­se befüllt. Die obers­te Schicht ist dabei immer…