Blog - #gardenfriday

Porree – Ein starker Lauch

Der Porree ist wohl bei den meisten eher als Lauch bekannt. Viele denken aber auch, dass Porree und Lauch zwei unterschiedliche Gemüsesorten seien. Tatsache ist, dieses Gemüse hat einfach nur zwei verschiedene Namen. Porree ist sehr vielseitig einsetzbar. Man kann…

Kürbis - Gigant mit großer Vielfalt

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Ob als Deko zu Halloween vor der Tür oder als Gericht zum Abendessen – jeder kennt ihn und er gewinnt immer mehr an Beliebtheit, denn der Kürbis hat sehr viele gesunde Eigenschaften und das nicht nur im…

Brokkoli - Blütenknospen als Gemüse

Brokkoli – entweder man hasst oder liebt ihn. Kaum ein Gemüse wird derart gehasst und zugleich geliebt, obwohl er durch und durch gesund ist. Der Brokkoli zählt zu den gesündesten Gemüsesorten, da es eine Vielzahl an Wirkstoffen enthält, welche nicht…

Karotte – ein Wurzelgemüse mit vielen Namen

Mohrrüben, Karotten, Gelbe Rüben oder wie bei uns genannt „Rübli“: das beliebte Wurzelgemüse ist unter vielen Namen bekannt. Nicht nur, dass es viele Namen hat und beliebt ist, es war, bevor die Kartoffel auftauchte, die meist verspeiste Beilage. Zudem ist…

Chili - Scharf und feurig

Die südländische Küche liebt die kleine feurig scharfe Paprika. In der mexikanischen Küche ist es nicht wegzudenken und gehört dort zu den Hauptgewürzen. Aber auch die asiatische Küche weiß das Gewürz zu schätzen und einzusetzen. Chili würzt nicht nur das…

Zucchini – der kleine Kürbis

Zucchini, ein Kürbis? Ja das ist richtig, die Zucchini ist nämlich mit dem Kürbis verwandt. Auch wenn das Gemüse, im Gegensatz zum Kürbis, kaum Eigengeschmack aufweist, so lässt es sich doch sehr vielseitig einsetzen. Zudem ist sie bei uns ein…

Brombeere - Prall, rund und gesund

Brombeeren zählen zu dem sogenannten Superfood. Dieses sogenannte Superfood sind Lebensmittel, welche besonders viele Mineral- und Pflanzenstoffe sowie Vitamine enthalten. Nicht nur, dass die Brombeere sehr gesund ist, sie galt in der Antike auch als Heilpflanze. Neben den ganzen positiven…

Kohlrabi - Leicht, mild und bekömmlich

Kohlrabi zählt nicht nur zu den typisch deutschen Gemüsesorten, sondern auch zu den beliebtesten. Egal ob roh, gegart oder auch nur als Snack – der Kohlrabi ist nicht nur vielseitig einsetzbar, er enthält auch viele Vitamine und Mineralstoffe. Daher ist…

Superfood – Die Himbeere

Sommerzeit ist Beerenzeit. Und welche Beere darf neben der Erdbeere nicht fehlen? Ganz genau – die Himbeere. Sie gehört zu den Lieblingsbeeren der Deutschen und schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch noch unglaublich gesund. Im Geschmack ist sie süß-säuerlich…

Basilikum – Gewürz und Heilpflanze

Es ist wohl eines der bekanntesten Kräuter weltweit. Egal ob auf der Pizza, als Pesto, in der Pasta oder auch nur als Verzierung, Basilikum ist typisch für die italienische Küche. Jeder kennt und fast jeder liebt das mediterrane Gewürz. Sein…

Rucola – ein Gemüse-Superstar!

Rucola war für die Deutschen anfangs mehr Unkraut als leckerer Salat. Erst durch den zunehmenden Einfluss der italienischen Küche hierzulande gewann die Salatrauke an Beliebtheit. Wenn Deutschland einen Gemüse-Superstar suchen würde, hätte Rucola erstklassige Chancen, ganz oben auf dem Treppchen…

Paradiesapfel = Tomate?

Wusstest du, dass Paradiesapfel ein anderer Name für Tomate ist? Weltweit gibt es über 1.000 verschiedene Tomatensorten mit einer erstaunlichen Farbauswahl von gelb, grüngelb, rosarot bis schwarz. Sie sind zudem mit Abstand eines der beliebtesten Gemüsesorten der Deutschen. Noch ein…

Maggikraut – intensiv und gesund

Liebstöckel, Selleriekraut oder auch Maggikraut genannt ist eines der wichtigsten Gewürzkräuter in der europäischen Küche. Mit der bekannten Speisewürze Maggi hat der Liebstöckel nichts zu tun. In Maggi ist kein Maggikraut enthalten, lediglich sein kräftiger Geschmack erinnert an die Würzmischung.…

Kirschen – der perfekte Sommersnack

Kirschen sind nicht nur gesund, sondern auch noch süß, aromatisch und an heißen Sommertagen ein perfekter erfrischender Snack. Kirschen sind regionale Früchte Ursprünglich kommen die Kirschen aus Asien. Mittlerweile sind sie allerdings in ganz Europa verteilt. Die leckere Frucht hat…

Die Beete stehen!

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass unser Gartenprojekt nun erste Fortschritte macht. Die Hochbeete wurden, nach Lieferschwierigkeiten, endlich angeliefert und mittlerweile auch bereits von uns aufgebaut. Aber das ist nicht das einzige was in den letzten Wochen passiert…

Gut geplant ist halb gekocht – Die AOK-Kochshow am 11. Juni

Immer weniger Menschen wissen, wie man gesunde Mahlzeiten für sich selbst und andere zubereitet. Das bestätigen auch aktuelle Studien. Die Gründe dafür sind vielfältig: Wurden grundsätzliche Küchenfertigkeiten und Wissen über die Zubereitung von Lebensmitteln früher meist von Müttern und Großmüttern…

Pilze zu Hause selbst züchten

Magnesium, Kalzium, Eisen, Proteine, Vitamine – Pilze sind nicht nur vielfältig im Geschmack und in der Zubereitung, sondern stecken zudem voller gesunder Nährstoffe, die zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen. Allerdings tun sie das nur dann, wenn sie frei von Pestiziden…

Gesundes Frühstück - Wie geht das eigentlich?

Um mit voller Power in den Tag zu starten, ist ein gesundes Frühstück unerlässlich. Ob frisches Obst, eine Vollkornstulle oder selbst gemachtes Müsli – erfahre wie wichtig ein ausgewogenes Frühstück ist und welche Ideen sich anbieten, um täglich mit essenziellen…

Welches Gemüse hat im Frühling Saison?

Wer beim Einkauf auf Regionalität und Saisonalität achtet, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der Natur und Umwelt. Während man im Winter noch etwas eingeschränkt ist, was die Auswahl angeht, steigt mit den Temperaturen auch wieder die…

Erdbeeren - gesund, kalorienarm, Vitaminbombe uvm.

Obwohl sie uns alltäglich vorkommen, sind in Erdbeeren zahlreiche Heilwirkungen verborgen. Sie warten mit Nährstoffen auf, die unserer Gesundheit auf vielfältige Weise zugutekommen. Erdbeeren: Die kalorienarme Vitaminbombe Besonders interessant für alle, die abnehmen möchten: Auf 100 Gramm kommen gerade einmal…

Warum ausgerechnet Hochbeete?

Was ist eigentlich ein Hochbeet? Ein Hochbeet ist eine erhöhte Beet- bzw. Anbaufläche im Garten. Hochbeete dienen vor allem der Kultivierung von Gemüse, Salat und Kräutern. Hochbeete werden mit verschiedensten verrottenden Gartenabfällen schichtweise befüllt. Die oberste Schicht ist dabei immer…