„Stipendium für dich!“


Selbstbewerbung ab sofort bis zum 15. Februar 2023 möglich


Du befindest dich derzeit im ersten oder zweiten Semester? Dann aufgepasst, denn die Studienstiftung des deutschen Volkes sucht ab sofort nach Studierende, die sich durch hohe intellektuelle Fähigkeiten und Motivation, soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit sowie ein breites Interessenspektrum und gesellschaftliches Engagement auszeichnen.

Der Ablauf

Das Verfahren der Selbstbewerbung ist zweistufig. Schulnoten sind hier unwichtig. Es geht vielmehr um deine kognitiven Fähigkeiten. Daher ist der erste Schritt ein kognitiver Fähigkeitstest, welcher Anfang März in Präsenz an mehreren Standorten in Deutschland sowie digital stattfindet.

In diesem Test werden Kompetenzen, welche für ein erfolgreiches Studium wichtig sind, geprüft. Hierbei kommt es nicht auf spezifisches Fachwissen an. Die Aufgaben sind von der Studienstiftung entwickelt worden.

Im nächsten Step werden die Testbesten im Juni/Juli 2023 zu einem Auswahlseminar eingeladen. In diesem Seminar geht es darum, im persönlichen Gespräch sowie in Diskussionsrunden zu überzeugen.

Das Stipendium

Warum für das Stipendium bewerben?

  • Monatlich 300 Euro als Studienkostenpauschale bzw. Lebenshaltungsstipendium von monatlich bis zu 812 Euro (abhängig von der finanziellen Situation der Familie)
  • Möglichkeit auf Zuschüsse zur Kranken- und Pflegeversicherung (wenn nicht über die Eltern versichert)
  • Familienzuschlag und eine Kinderbetreuungspauschale für Studierende mit Kind
  • Weltweite Auslandsaufenthalte
  • Sprachkurse
  • umfassendes Bildungsprogramm
  • persönliche Beratung
  • ein Netzwerk aus etwa 15.000 Stipendiat*innen und über 75.000 Ehemaligen
Erklär-Grafik Selbstbewerbung, Quelle: https://www.studienstiftung.de/ (Illustration: Cornelia Koller/Studienstiftung)

Weitere Informationen

Auf der Webseite der Studienstiftung findest du unter anderem:

  • weitere Infos zum Stipendium und zum Test
  • FAQs
  • Demoversion des Tests
  • Erklärgrafiken und -videos

Falls bei dennoch Fragen offen sein sollten, kannst du dich auch per E-Mail an die Studienstiftung wenden: selbstbewerbungstudienstiftung.de

Informationsveranstaltungen

Für Bewerber*innen bietet die Studienstiftung zwei offene Informationsveranstaltungen zur Selbstbewerbung via ZOOM

  • am Montag, 30. Januar 2023, um 19:00 Uhr sowie
  • am Donnerstag, 9. Februar 2023, um 20:00 Uhr an.

Hier kannst du mit den aktuellen Stipendiat*innen aus dem Botschafterprogramm ins Gespräch kommen. Sie teilen mit dir aus erster Hand ihre Erfahrungen mit dem Bewerbungsverfahren und der Förderung.

Quelle: Aus der Pressemitteilung der Studienstiftung vom 11. Januar 2023: https://www.studienstiftung.de/pressemitteilungen/artikel/stipendium-fuer-dich-studienstiftung-ruft-studierende-im-ersten-und-zweiten-semester-zur-bewerbu/