Theater Heilbronn sucht Statisten für Oper »Le nozze di Figaro«

Das Theater Heilbronn sucht für die Oper »Le nozze di Figaro« von Wolfgang Amadeus Mozart acht Statisten, männlich, weiblich oder divers, im Alter zwischen 18 – 35 Jahren, die Lust haben, in verschiedenen Szenen mitzuwirken.

Man muss nicht singen oder gut tanzen können, aber man sollte sich gern bewegen, Spaß am Theater mitbringen und sich für den Proben- und Vorstellungszeitraum verbindlich verpflichten können.

Neben der unvergesslichen Erfahrung, Teil einer Inszenierung zu sein und einen Probenprozess aktiv mitzuerleben, gibt es auch eine finanzielle Aufwandsentschädigung.

Nähere Informationen und Anmeldungen erfolgen unter der Angabe der Adresse, der Mail, der Telefonnummer, des Alters und eventueller Theatererfahrungen bei Sarah Oel unter 07131/563055 oder per Mail an oeltheater-hn.de.


Anmeldeschluss ist der 30. November 2022.

Am 13. Dezember findet ab 18.30 Uhr ein Casting für alle Interessierten statt.


Die Oper »Le nozze die Figaro« ist eine Koproduktion zwischen dem Theater Heilbronn, dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart unter der Regie von Intendant Axel Vornam. Die Premiere ist am 10. März 2023 im Großen Haus des Theaters Heilbronn. Die Proben finden ab Mitte Januar bis Anfang März zu ausgewählten Abendterminen statt. Vom 4. – 8. März 2023 sind Intensivproben für alle Beteiligten auf der Großen Bühne. Zwischen dem 10. März 2023 und dem 20. Mai 2023 sind neun Vorstellungen geplant.