HHN bestätigt Hackerangriff – Wie geht es weiter? Wer ist wie erreichbar?

Wie ihr ja bereits alle mitbekommen habt, ist die Hochschule Heilbronn derzeit down. Die Hochschule Heilbronn teilt mit, dass Analyse und Bewertung erste Hinweise auf eine kriminelle Cyberattacke geben, die gemeinsamen Untersuchungen mit der Cybersicherheitsagentur Baden-Württemberg sowie dem Landeskriminalamt dauern weiter an.

Die internen und externen Fachleute arbeiten derzeit mit Hochdruck und analysieren die digitalen Spuren und werten sie weiter aus. Erst mit Abschluss der Untersuchungen kann eine vollumfängliche Aussage zur Angriffssituation getroffen werden.

Studierende, die aufgrund des technischen Ausfalls Abgabefristen nicht einhalten können, müssen selbstverständlich mit keinerlei negativen Auswirkungen auf ihre Studienleistung rechnen. Derzeit ist auch eine FAQ-Liste mit den wichtigsten Fragen für euch in Bearbeitung.

Das Expertenteam gibt alles, um für HHN-Angehörige schnellstmöglich Lösungen zu finden. Für Analyse und Vorbereitung des wieder Bereitstellens unserer Systeme sind erfahrungsgemäß noch mehrere Wochen zu veranschlagen, der Normalzustand ist in ein paar Monaten zu erwarten.

Aus der Mitteilung der Hochschule Heilbronn vom 02. November 2022.

Erreichbarkeit des AStA und der HHN

Wir und die HHN halten alle weiterhin auf dem Laufenden und informieren auf der Website sowie auf unseren Social-Media-Kanälen. Unsere Systeme sind größtenteils nicht vom Angriff betroffen und daher weiterhin online. Bei Fragen könnt ihr euch daher jederzeit per Mail oder Insta an uns wenden. Unsere Büros sind derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache geöffnet.

Die Hochschule ist momentan noch eingeschränkt erreichbar. Betroffen sind Bereiche wie der E-Mail-Verkehr und digitale Services, die im Hochschulnetz betrieben werden. Zur Kommunikation und für Online-Veranstaltungen steht die Plattform Webex zur Verfügung.

Anmeldung zu den AStA-Veranstaltung

Ganz verschont geblieben sind wir allerdings doch nicht. Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen, wie z.B. der Ausfahrt zum Weihnachtsmarkt funktionierte für ein paar Tage nicht, da hierfür der studentische Login benötigt wird, welcher widerum nicht erfolgen kann, da die Systeme der HHN down sind.

Mittlerweile konnten wir euch nun eine Alternative anbieten, sodass ihr euch weiterhin zu unseren Veranstaltungen anmelden könnt. Bitte lest hierzu alle Infos rund um die Anmeldung auf der jeweiligen Veranstaltungsseite. Wir hoffen euch bald wieder die normale Anmeldung anbieten zu können.