Studis helfen Studis: Lernrückstände aufholen

Durch die Corona-Pandemie sind bei zahlreichen Studierenden leider Lernrückstände entstanden, die parallel zum Studium aufgefüllt werden können. Daher möchte die Zentrale Studienberatung zur Behebung der Lernrückstände Nachhilfe für Studierende anbieten.

Gesucht werden ab sofort:

  • Studierende ab dem 2. Semester – aller Studiengänge, die gerne Nachhilfe geben
  • Studierende, die das Nachhilfeangebot nutzen möchten

  • Voraussetzungen:
    • sehr gute Kenntnisse in den zu unterrichtenden Fächern (Note: 1 bis max. 2 – Notennachweis der erbrachten Prüfungen erforderlich)
    • Spaß und Geduld bei Wissensvermittlung
    • Fähigkeit Themen gut zu erklären
  • Umfang: Min. 10 St./Monat –  flexibel
  • Verdienst: 10,77 € pro Stunde, Nachweis über die Tätigkeit

Interesse?

Dann melde dich bis zum 08. Juni bei der ZSB unter Angabe folgender Infos:

  • In welchem Fach, möchtest du Nachhilfe geben? Entsprechende Notennachweise!
  • In welchem Semester und Studiengang bist du eingeschrieben?
  • Was ist deine Position und welche Ambitionen hast du? Jeweils 3 Sätze zur Position und Ambition.
  • Wie viele Stunden möchtest bzw. kannst du pro Woche aufbringen?

Bei Fragen und Interesse gerne unter folgender E-Mail zentralestudienberatunghs-heilbronn.de melden.