Inno­va­ti­on durch Kol­la­bo­ra­ti­on (Indu­Ko)

Hin­ter euren Pro­jek­ten an der Hoch­schu­le ste­cken oft vie­le Stun­den Arbeit, jede Men­ge gute Ideen und vie­le Mög­lich­kei­ten sich mit neu­en, span­nen­den The­men­fel­dern zu beschäf­ti­gen. Nach dem Semes­ter­en­de ver­schwin­det die gan­ze Arbeit jedoch meist auf den Ser­vern oder wird von neu­en Auf­ga­ben, Pro­jek­ten und Vor­le­sungs­in­hal­ten aus dem Gedächt­nis verdrängt.

Damit eure Pro­jek­te und Ideen in Zukunft nicht in Ver­ges­sen­heit gera­ten, arbei­ten wir inner­halb des hoch­schul­wei­ten Indu­Ko Pro­jekts dar­an, inno­va­ti­ve Lösun­gen zur digi­ta­len Ver­net­zung und För­de­rung des inter­dis­zi­pli­nä­ren Aus­tauschs zu ent­wi­ckeln. Aktu­ell befin­den wir uns im Ent­wick­lungs­pro­zess einer Open-Source Platt­form, die einen Ideen­aus­tausch und inter­dis­zi­pli­nä­re und fakul­täts­über­grei­fen­de Zusam­men­ar­beit aller unse­rer Stu­die­ren­den för­dern wird.   Eure Erfra­gun­gen spie­len hier eine ent­schei­den­de Rol­le. Ger­ne möch­ten wir euch ein­la­den, an dem Ent­wick­lungs­pro­zess teil­zu­neh­men und eure Sicht­wei­se mit uns zu tei­len. Wir bit­ten somit um die Unter­stüt­zung und Teil­nah­me an der Umfra­ge (7–10 min).

Mel­det euch außer­dem ger­ne bei uns Idea­li­zehs-heilbronn.de, wenn Ihr Inter­es­se dar­an habt den Ent­wick­lungs­pro­zess durch Inter­views oder der Teil­nah­me an Ent­wick­lungs­work­shops zu unter­stüt­zen. Gesucht wer­den Stu­die­ren­de jeden Semes­ters und Studiengangs.