Aktu­el­le Stipendienausschreibungen

Sti­pen­di­en ermög­li­chen eine finan­zi­el­le Unter­stüt­zung wäh­rend des Stu­di­ums. Die För­de­rung erfolgt dabei durch Begab­ten-För­der­wer­ke und pri­va­te Stif­tun­gen. Die Ver­ga­be rich­tet sich nach jeweils eige­nen Kri­te­ri­en der kirch­li­chen, par­tei­ge­bun­de­nen, gewerk­schaft­li­chen oder staat­li­chen Ein­rich­tun­gen.

Fra­gen zu den nach­fol­gen­den und allen wei­te­ren Sti­pen­di­en­an­ge­bo­ten beant­wor­tet euch Jose­phi­ne Blatt: sti­pen­dienstel­lehs-heilbronn.de

Aktu­el­le Ausschreibungen

Sti­pen­di­um der Tho­mas Gessmann-Stiftung

Bewer­bungs­frist bis zum
10. Novem­ber 2021

Die Sti­pen­di­en der Stif­tung rich­ten sich an finan­zi­ell bedürf­ti­ge und sozi­al enga­gier­te Stu­die­ren­de in tech­ni­schen Fach­be­rei­chen.

Die finan­zi­el­le Unter­stüt­zung durch ein Sti­pen­di­um der Tho­mas Gess­mann-Stif­tung beläuft sich auf 150€ – 300€ monat­lich für 12 Monate. 

Die Bewer­bung für ein Sti­pen­di­um der Tho­mas Gess­mann-Stif­tung erfolgt über ein Onlineportal.

Auf­stiegs­sti­pen­di­um der Stif­tung Begab­ten­för­de­rung beruf­li­che Bildung

Bewer­bungs­frist bis zum
29. Novem­ber 2021

Das Auf­stiegs­sti­pen­di­um ist eine Stu­di­en­för­de­rung für Berufs­er­fah­re­ne und rich­tet sich an Stu­di­en­in­ter­es­sier­te sowie Stu­die­ren­de bis zum Ende des zwei­ten Semesters.

Ein Voll­zeit­stu­di­um wird monat­lich mit 861 Euro plus 80 Euro Bücher­geld geför­dert. Für berufs­be­glei­tend Stu­die­ren­de beträgt die För­de­rung 2.700 Euro im Kalenderjahr.

För­der­preis für Abschluss­ar­bei­ten der Tho­mas Gessmann-Stiftung

Bewer­bungs­frist bis zum
15. Dezem­ber 2021

Die Tho­mas Gess­mann-Stif­tung ver­gibt jähr­lich För­der­prei­se für her­aus­ra­gen­de Abschluss­ar­bei­ten (Bachelor/Master) aus den tech­ni­schen und natur­wis­sen­schaft­li­chen Berei­chen sowie aus dem Bereich tech­ni­scher Vertrieb.

Die Höhe der För­der­prei­se kann bis zu 2.000 Euro betragen.

Die Bewer­bung für den För­der­preis der Tho­mas Gess­mann-Stif­tung erfolgt über ein Onlineportal.