Kostenlose Testmöglichkeiten an der HHN

Ab Montag, den 25. Oktober 2021 könnt ihr euch vor Ort an allen Standorten (Heilbronn-Sontheim, Heilbronn-Bildungscampus, Künzelsau und Schwäbisch Hall) kostenlos testen lassen.

Es handelt sich hierbei um ein begrenztes Kontingent von kostenlosen Tests, die das Land-Baden-Württemberg der Hochschule Heilbronn zur Verfügung gestellt hat. Das Kontingent wird ca. für 2 Wochen reichen, danach sind die Testzentren weiterhin in Betrieb, müssen jedoch bezahlt werden. Die Tests werden von der Firma Bera mit medizinisch geschultem Personal durchgeführt. 

Wo befinden sich die Teststellen?

  • Campus Heilbronn-Sontheim: Know Cube vor dem Haupteingang
  • Bildungscampus: Gebäude T, Raum T.0.30 von außen über das Fenster
  • Campus Künzelsau: G-Gebäude, Raum G029
  • Campus Schwäbisch Hall: An der Ostseite des Gebäudes im Ziegeleiweg

Allgemeine Infos zum Coronatest:

Seit der neuen CoronaVo des Landes Baden-Württemberg, in Kraft getreten am 15.10.2021, sind Tests, die von Veranstaltern/Dienstleistern/Händlern vor Ort durchgeführt werden, nur noch in dieser entsprechenden Einrichtung gültig. Dies betrifft z. B. Friseursalons, Fitnessstudios, Vereine, Kosmetikstudios etc.

Testzertifikate, die in solchen Einrichtungen ausgestellt wurden, können nur dort verwendet werden und werden nicht bei der Hochschule anerkannt. An der HHN haben nur Testzertifikate von Testzentren, Apotheken oder Arztpraxen Gültigkeit.

Um Fälschungen vorzubeugen achtet darauf, dass die Zertifikate legitimiert werden können, z. B. mit einem Stempel oder einer Quittung.

Quelle: https://www.hs-heilbronn.de/corona/faq