Die Wald­pa­ten ken­nen­ler­nen und selbst aktiv werden

Seit eini­gen Mona­ten koope­riert die HHN mit den Heil­bron­ner Wald­pa­ten (Mönch­see-Gym­na­si­um Heil­bronn). Eini­ge von euch waren auch bereits bei Aktio­nen im Wald mit dabei. Jetzt gibt es einen neu­en Auf­ruf bei Baum­pflan­zun­gen zu hel­fen und für alle die die Wald­pa­ten noch nicht ken­nen aber sie ger­ne ken­nen­ler­nen möch­ten gibt es die Mög­lich­keit sie auf der Heil­bron­ner Herbst­mes­se zu besuchen.

Die „Wald­pa­ten“, unter­stützt durch die Lebens­werk­statt für Men­schen mit Behin­de­rung, der Hoch­schu­le Heil­bronn und den Schirm­her­ren Ober­bür­ger­meis­ter Mer­gel, und Sozi­al­mi­nis­ter Lucha, pflan­zen Bäu­me, errich­ten Hege­zaun­an­la­gen und mon­tie­ren Nist­käs­ten und stel­len auf der Heil­bron­ner Herbst­mes­se in Hal­le 9 / 161 aus.

Besucht sie auf ihrem Mes­se­stand und erfahrt mehr über ihre Arbeit. Prüft wohl­wol­lend eure akti­ve Teil­nah­me und Unter­stüt­zung für die Wald­pa­ten Heil­bronn. Helft durch z.B. eine Paten­schaft das Sozia­le Umwelt­pro­jekt erfolg­reich wei­ter zu entwickeln.