Infos zu den Prü­fun­gen im Juli 2021

Ges­tern gab es eine erneu­te Gesprächs­run­de zwi­schen dem Rek­to­rat und uns. Hier wur­de beschlos­sen, dass die Ent­schei­dung, in wel­cher Art die Prü­fun­gen im Juli statt­fin­den wer­den, spä­tes­tens vier Wochen vor Prü­fungs­be­ginn getrof­fen wer­den soll. Somit wird in der KW 25 (21. – 25. Juni 2021) ver­kün­det ob die Prü­fun­gen im Juli in Prä­senz oder online statt­fin­den werden.

Wir hof­fen euch hier­durch eine gewis­se Pla­nungs­si­cher­heit geben zu kön­nen. Um nach der Ent­schei­dung ggfs. offe­ne Fra­gen, Beden­ken etc. zu klä­ren, pla­nen wir wie­der eine Gesprächs­run­de, zu der alle Stu­die­ren­den ein­ge­la­den sind. Die­se Gesprächs­run­de wird ver­mut­lich in der KW 26 stattfinden.

Zwi­schen dem Rek­to­rat, den Stand­ort­vor­sit­zen­den und dem Stu­die­ren­den­prä­si­den­ten sowie des­sen Stell­ver­tre­tung lau­fen immer wie­der Abspra­chen zum The­ma Juli-Prü­fun­gen. Wir füh­ren die­se Abspra­chen um euch zum einem auf dem Lau­fen­den hal­ten zu kön­nen und zum ande­rem um eine gemein­sa­me Ent­schei­dung mit dem Rek­to­rat tref­fen zu kön­nen sowie um eure Mei­nung zu vertreten.