Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­ons­se­mes­ter

Stu­die­ren­de der HHN haben ab sofort Sie die Mög­lich­keit, Stu­di­en­fä­cher bis zu 30 ECTS zusätz­lich auf Ihr Zeug­nis ein­tra­gen zu las­sen. Durch die­se Rege­lun­gen, soll es ermög­licht wer­den, ein Über­brü­ckungs­se­mes­ter ein­le­gen zu kön­nen und gleich­zei­tig kön­nen sich Stu­die­ren­de für das Berufs­le­ben wei­ter­qua­li­fi­zie­ren. Die­se erbach­ten ECTS kön­nen sogar für einen ent­spre­chen­den Mas­ter, nach gege­be­ner SPO, ange­rech­net wer­den, solan­ge die­se nicht bereits in eure Bache­lor­no­te ein­ge­flos­sen sind. Die ein­zel­nen Fakul­tä­ten wer­den Ihnen hier­für eine Emp­feh­lungs­lis­te erstellen. 

Ein Gedanke auf "Zusatz­qua­li­fi­ka­ti­ons­se­mes­ter"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google Datenschutz Und Nutzungsbedingungen Anwenden.